Verschiedene Arten von Pfannkuchen

0
14

Pfannkuchen sind eine Art Brot, das aus einem Teig auf Stärkebasis hergestellt wird. Dies kann Eier und Milch enthalten und wird dann auf einer heißen Oberfläche gekocht. Es gibt verschiedene Arten von Pfannkuchen, darunter Pfannkuchen im amerikanischen Stil, Crêpes und traditionelle philippinische und malaiische Pfannkuchen.

Pfannkuchen nach amerikanischer Art

Wenn Sie auf der Suche nach einem leckeren Frühstück sind, können Sie mit Pfannkuchen nach amerikanischer Art nichts falsch machen. Sie sind fluffig und leicht und passen perfekt zu frischen Beeren und Ahornsirup.

Um die perfekte Portion Pfannkuchen zuzubereiten, beginne damit, alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel zu mischen. Verrühre sie gut miteinander, um sicherzustellen, dass keine Klumpen entstehen. Dann das Eigelb und die Milch hinzugeben. Wenn Sie Ihre Pfannkuchen auf der gesünderen Seite halten möchten, lassen Sie den Zucker weg.

Sie können entweder eine Mikrowelle oder eine Pfanne verwenden, um Ihre Pfannkuchen zu kochen. Verwenden Sie für beste Ergebnisse eine beschichtete Pfanne. Vermeiden Sie es auch, Ihre Pfannkuchen bei hoher Hitze zu kochen. Sie werden brennen, bevor sie fertig sind.

Je nach Vorliebe können Sie Ihre Pfannkuchen mit Schokoladensplittern, Nüssen, Früchten oder sogar Eiscreme garnieren. Sie können sie auch mit Karamellsauce, Marmelade oder Schlagsahne servieren.

Vollkornpfannkuchen

Vollkornpfannkuchen sind ein leckeres Frühstücksrezept, das sehr einfach zuzubereiten ist. Sie sind auch ideal für die Zubereitung von Mahlzeiten. Sie können sie für ein paar Monate einfrieren und einfach aus dem Gefrierschrank wieder aufwärmen.

Sie können diese Pfannkuchen mit einer Vielzahl von Belägen servieren, darunter geschnittenes Obst, Butter und reinen Ahornsirup. Diese Pfannkuchen eignen sich auch hervorragend zum Servieren mit Speck. Sie können Ihren Pfannkuchen eine Prise Zimt hinzufügen, wenn Sie abenteuerlustig sind.

Dieses gesunde Rezept enthält eine Mischung aus Weizenmehl, Ei, Natron und Gewürzen. Sie sind auch ölfrei, milchfrei und können zuckerfrei gemacht werden. Der Teig ist dick und fluffig und eignet sich daher perfekt zum Servieren mit frischem Obst.

Wenn Sie diese Pfannkuchen backen, sollten Sie die Ränder knusprig halten. Sie sollten bei mittlerer Hitze gegart werden. Sie müssen sie umdrehen, sobald die Ränder beginnen, sich zu setzen. Wenn sie goldbraun sind, können sie serviert werden.

Crepes

Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Koch sind, Crêpes und Pfannkuchen können Spaß machen und einfach zuzubereiten sein. Sie sind eine vielseitige Mahlzeit, die als Vorspeise, Hauptgericht, Dessert oder Frühstück serviert werden kann.

Während Pfannkuchen und Crêpes ähnlich aussehen, gibt es einige Unterschiede. Die beiden haben unterschiedliche Zutaten, unterschiedliche Kochmethoden und werden in unterschiedlichen Rezepten verwendet. Während Crêpes eher Kuchen ähneln, sind Pfannkuchen dicker und lockerer.

Die Herstellung von Crêpes ist einfacher als die Herstellung von Pfannkuchen. Zu Beginn solltest du eine beschichtete Pfanne oder eine gusseiserne Pfanne verwenden. Stellen Sie die Pfanne auf eine Herdplatte und lassen Sie sie erhitzen.

Als nächstes die Zutaten miteinander verquirlen. Sie können dies mit einem Stabmixer, einer Küchenmaschine oder einem Pürierstab tun. Sie müssen sicherstellen, dass Sie den Teig nicht zu lange stehen lassen, da er Klumpen bilden kann.

Traditionelle malaiische Pfannkuchen

Traditionelle malaiische Pfannkuchen sind eine Art Pfannkuchen, die in Malaysia hergestellt werden. Es wird aus einem dicken Teig hergestellt, der Mehl, Eier, Milch und Backpulver enthält. Diese Zutaten werden zusammengemischt, um den Teig herzustellen, der dann wie ein amerikanischer Pfannkuchen gedünstet wird. Die Pfannkuchen können mit einer Vielzahl von Gewürzen wie Sambal, Fischcurry und getrocknetem Fisch serviert werden. Sie können auch mit Kokosnuss-Klebreis gegessen werden.

Es ist üblich, dass Straßenkioske kleine warme Kuchen verkaufen, die mit Margarine, Kondensmilch oder aromatisierten Sirupen belegt sind. Dieses Gericht wird oft zum Frühstück oder als Nachmittagssnack zubereitet. Der typische Durchmesser der Pfannkuchen liegt zwischen 10 und 25 cm.

Einige der beliebtesten traditionellen Gerichte in Malaysia sind Nasi Lemac und Nasi Datung. Letzteres ist an der Ostküste der malaysischen Halbinsel beliebt. Nasi Lemac ist ein Reisgericht, das in Kokosmilch gekocht wird. Es wird dann von Sardellen, Gurken und gerösteten Erdnüssen begleitet. Das Gericht wird dann mit Süß-Sauer-Sauce serviert.

Traditionelle philippinische Pfannkuchen

Philippinische Hotcakes gibt es an den Straßenständen von Manila und seinen Vororten wie Sand am Meer. Sie sind der ideale Mittagsgenuss, ein lockeres und leicht gesüßtes Gebräu, das am besten heiß genossen wird. Diese kleinen Kuchen sind nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten und zu kochen. Um das Ganze abzurunden, sind sie ziemlich billig zu booten. Wer in der Küche nicht ins Schwitzen kommen möchte, kann fertige Mischungen für philippinische Hotcakes kaufen. Diese sind eine gute Alternative, besonders wenn Sie wenig Zeit haben. Allerdings ist es wahrscheinlich besser, sich selbst zuzubereiten.

Tatsächlich können Sie Ihre eigenen philippinischen Hotcakes zubereiten, und es ist viel einfacher, als Sie denken. Neben einem heißen Herd brauchst du ein paar wichtige Zutaten: Kokosmilch, Eier und natürlich etwas Zeit.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here